Teil 3: Seitenduplikate Wordpress als CMS Mehrsprachigkeit

Teil 3. Seiten duplizieren – Jede Sprache eine WordPress Kopie

Der Titel verrät bereits was das Prinzip dieses Konzepts für eine mehrsprachige WordPressseite beinhaltet.

In den meisten Fällen wird der mehrsprachige Aufbau einer Seite nicht beim Launch geplant, sondern ergibt sich aus der Beobachtung der Zielgruppe, sowie durch die Ausweitung des Angebots.

WEITERLESEN »

Teil 2: Wordpress als CMS - Mehrsprachigkeit mit Plugins

Teil 2. Mehrsprachigkeit Plugins – WPML, Xili-Language, Polylang od. qTranslate

Egal welches Plugin man nützt, das Prinzip ist nahezu identisch bei allen Mehrsprachigkeit – Plugins. Zusätzlich zu den regulären Pages & Posts werden je nach eingesetzter Sprache zusätzliche Seiten & Artikel erstellt.

WEITERLESEN »

Teil 1: Mehrsprachiger Seitenbaum Wordpress CMS Mehrsprachigkeit

Teil 1. Mehrsprachiger Seitenbaum – WordPress Setup in mehreren Sprachen

Denn Anfang der Reihe Mehrsprachige Websites mit WordPress als CMS macht die wohl einfachste wenn auch problematischste Lösung.

Die Idee ist naheliegend. Oftmals wird die Webseite nicht von vornherein zwei- bzw. mehrsprachig geplant, sondern die Entwicklungen führen dazu eine weitere Sprachversion hinzuzufügen.

WEITERLESEN »

Einleitung - Wordpress als CMS für mehrsprachige Webseiten

WordPress als CMS für mehrsprachige Websites – die Konzepte im Vergleich

Das WordPress eines der wohl vielseitigsten Content Management Systeme darstellt ist nun kein Geheimnis mehr. In nur wenigen Minuten lässt sich damit eine kleine Webseite oder ein Blog einrichten, ohne große Programmierkenntnisse dafür einzusetzen.

WEITERLESEN »

WordPress 3.3 Sonny – WordPress CMS neues Release mit viel Komfort

WordPress, das Open Source CMS von Matt Mullenweg hat mit der Release Version WordPress 3.3 dem Content Management WordPress wieder viele neue nützliche Verbesserungen hinzugefügt. Neben technische Aufbesserungen wurde vorallem im Bereich des Komforts für die Anwender einiges getan.

WEITERLESEN »

Mockups, Wireframes & Co – Konzepte richtig erstellen

Welches Tool ein Konzepter zum erstellen von Mockups verwendet ist Geschmackssache. Wir werden Ihnen in Zukunft verschiedene Tools vorstellen. Persönlich verwenden wir vorallem für die Erstellung von Wireframes Microsoft Visio, da wir damit die längste Zeit gute Erfahrung gemacht haben und aus dem Hintergedanken heraus, das die Wireframes mit Absicht nicht großartig grafisch aufbereitet sind. Der Vorteil einer schematischen nicht User Interface zentrierten Darstellung erlaubt es sich ganz auf den Userflow und die Interaktion und Funktionalität eines Features oder Website zu konzentrieren.

WEITERLESEN »

Seite 3 of 1212345...10...Letzte »

Über Konzeptionist.at

Meine Name ist Markus Mairinger, ich bin konzeptionist für Web & Mobile. Ich schreibe auf diesem Blog über die verschiedensten Themen aus den Bereichen Online Marketing, Wordpress Webdesign, SEO, SEM & Webkonzeption, uvm.

Artikelserie: Mehrsprachige WP Setups

Spezial: Mehrsprachige Wordpress Seiten - Konzepte im Vergleich

Wordpress Multi Tenant Setup

Wordpress Multisite vs. Multi Tenant Setup im Vergleich