WP Plugins

WordPress als CMS – Vermeidung von Duplicate Content

WordPress als CMS System für kleine bis mittelgroße Webprojekte ist kein Geheimnis mehr. Die Entwicklercommunity rund um das Open Source Content Management System von Matt Mullenweg ist groß und engagiert. Plugins, Themes und Erweiterungen gibt es wie Sand am Meer.

Sollten Sie jemals ein Projekt auf Basis von WordPress aufgesetzt haben, dann wissen sie wovon wir sprechen.

WEITERLESEN »

WordPress als CMS – Content Types mit Custom Field Templates

Beim Bau von Websites gibt es viele Philosophien und viele verschiedene Tools. Jeder Entwickler hat seine Vorlieben gegenüber eines Setups mit dem er/sie Erfahrung hat, und bereits geabeitet hat. Für uns ist WordPress dieses Tool, das wir unseren Kunden als Content Management System anbieten. Haben Sie schon einmal eine Website mit dem CMS WordPress für einen Kunden erstellt? Nein / Ja? Wir haben ein großes Problem von verschiedenen Kunden als Feedback auf den Einsatz von WordPress als CMS bekommen, und möchten unseren Lösungsansatz hier präsentieren. WEITERLESEN »

WordPress für unterwegs – das Konzept der WP Schnittstellen

Als Blogger oder Webadmin einer WordPress Installation kennen Sie sicherlich auch die Situation, das Sie genau in dem Moment eine Anfrage oder ein Kommentar auf Ihrem Blog erhalten, wenn Sie schon den Rechner abgedreht haben, oder grad beim Essen im Restaurant sitzen.

Abhilfe kann hier das Konzept aus der Kombination der XML RPC Schnittstelle liefern, sowie die gratis iPhone / Android App “WordPress”. Über die XML Schnittstelle können Sie Ihren Blog von überall aus zumindest was den Content betrifft sehr einfach warten.

WEITERLESEN »

CMS Konzept – WordPress Standard Plugin Set

Jeder Konzeptionist, Web Projektentwickler oder Webdesigner, der sich dem Content Management Tool und Blogging Engine WordPress verschrieben hat, hat für jedes seiner Setups ein vorgefertigstes Featuresset, das er mittels WordPress Plugins in das Webkonzept integriert, um schon in der Konzeptphase einen Grundstock an Features zu haben und mit diesen zu kombinieren.

WEITERLESEN »

WordPress Plugin: Remixed Post Widget

Ich habe ein Plugin gesucht, das es mir ermöglicht ein zufälliges Post in der Sidebar als Widget anzuzeigen. Da ich keine aktuellen Plugins gefunden habe, habe ich eines geschrieben, ein kleines smartes Plugin für ein Random Post Widget.

Was genau tut das Plugin?

Es nimmt sich ein beliebiges Post aus der Artikel Tabelle und liest Titel und Content des zufälligen Artikels aus. Hat man in der Sidebar das Widget nun eingerichtet, so wird bei jedem Aufruf ein zufälliger Artikel aus der Datenbank geholt und mit Titel (in fett und mit Permalink zum Artikel), sowie 250 Zeichen (einfach im Plugin Code anpassbar – Zeile ist markiert) des Contents, weil das für mich so gepasst hat angezeigt. Nach 250 Zeichen werden zusätzlich 3 Punkte angehänt und ein weiterlesen Link, ebenfalls mit Permalink zum Artikel.
WEITERLESEN »

Seite 1 of 11

Über Konzeptionist.at

Meine Name ist Markus Mairinger, ich bin konzeptionist für Web & Mobile. Ich schreibe auf diesem Blog über die verschiedensten Themen aus den Bereichen Online Marketing, Wordpress Webdesign, SEO, SEM & Webkonzeption, uvm.

Artikelserie: Mehrsprachige WP Setups

Spezial: Mehrsprachige Wordpress Seiten - Konzepte im Vergleich

Wordpress Multi Tenant Setup

Wordpress Multisite vs. Multi Tenant Setup im Vergleich